Projektmanagement

Value Management/Wertanalyse: Process-Excellence

Projektmanagement für anspruchsvolle Kundenaufträge

Mit der Einführung eines effektiven Projektmanagements bei unseren Kunden sorgen wir für die vertragsgemäße Erfüllung der Auftrags-Pflichtenhefte, für die Reduzierung der Stundenaufwände in Auftragsabwicklung und für die Einhaltung der vertraglichen Liefertermine.

Strukturelle Ablaufoptimierungen und Termin-/Kapazitätsfeinplanung

  • Klärung der vertragsrelevanten Vorgaben und Risiken
    • Kalkulation
    • vertraglich vereinbarte Pönalen
    • Anforderungen an das Produktkonzept, die Lieferzeiten, die integrierte Zusammenarbeit der Beteiligten (Komplexität), die Beschaffung (Langläufer)
    • Mögliche Kapazitätsengpässe
  • Klärung und Absicherung des Konzeptes
  • Überprüfung der geplanten Aufwände (Bottom up Kalkulation)
  • Erstellung eines hinreichend detaillierten Zielterminplans
  • Bestimmung kritischer Durchlaufzeiten
  • Entwicklung von Lösungsansätzen zur strukturellen Ablaufoptimierung
  • Festlegen des Fertigungs- und Montagekonzeptes
  • Fein-Termin-/Kapa-Planung unter Berücksichtigung von Optimierungsmaßnahmen
  • Definition und Beschreibung von Checkpoints
  • Dokumentation der Planung
  • Abstimmung der optimierten Projekt-/Auftragsabwicklung mit allen Beteiligten

Steuerung der Projekt-/Auftragsabwicklung

  • Definition eines strukturierten, effektiven Reporting-Verfahrens
  • Definition und Einführung von entsprechenden Eskalations-Regeln
  • Regelmäßiger Soll-Ist Vergleich des Projektfortschritts (Reviews)
  • Überwachung der termingerechten Fertigstellung von Bauteilzeichnungen, Fertigungs- und Bestellunterlagen, etc., sowie des Fertigungs-, Montage- und Inbetriebnahmefortschritts
  • Verfolgung der termingerechten Bestellung und Übernahme der bestätigten Liefertermine in die zeitliche Ablaufplanung
  • Unterstützung der Beteiligten bei der Anwendung des optimierten Ablaufs
  • Regemäßiges Kosten-Controlling (MiKa)
  • Frühzeitige Feststellung möglicher Abweichungen, Klärung der Ursachen, Einleiten von Gegenmaßnahmen in enger Abstimmung mit den Fachabteilungen dem Projektleiter und dem Lenkungskreis
  • Regelmäßige Kommunikation mit beteiligten Dritten
  • Durchführen von Status-Meetings mit dem Endkunden
  • Regelmäßige Reports des Projekt-/Auftragsfortschritts zu den definierten Checkpoints an den Lenkungskreis
verstehen. lösen. umsetzen.

MACOS Management Consultants GmbH
Prinzenhöhe 30
D-45478 Mülheim an der Ruhr

Tel. +49 208 740219-0

info@macos-mc.de
www.macos-mc.de

Impressum | Datenschutz
Kontakt und Anfahrt